SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !SALE bis zu 80 % Rabatt !

Antriebswelle (Gelenkwelle) BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997)

BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) 525 td (85 KW / 115 PS) (03/1993 - 01/1997)

Die Antriebswelle, ein Bestandteil jedes Autos und ein Ersatzteil  der sich im Antrieb befindet.  Bei Unfällen soll Sie als Sollbruchstelle dienen und in Fachkreisen wird Sie auch gern Gelenkwelle genannt. Eingebaut wird sie um die Kraft  zwischen dem Getriebe und dem laufenden Rad übertragen soll. Auch beeinflusst sie den Lenkkreis positiv. Ein Defekt der Antriebswelle entsteht meist durch einen Defekt an der Achsmanschette, die bei Rissen Ihr Schmierfett verliert und dadurch der Verschleiß steigt. Bestellen Sie noch heute und Ihre Ersatzteile gehen schon am folgenden Werktag in den Versand.
Jetzt BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) 525 td (85 KW / 115 PS) (03/1993 - 01/1997) Antriebswelle passend auswählen und bestellen.

 

BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) 525 td (85 KW / 115 PS) (03/1993 - 01/1997) Die Antriebswelle, ein Bestandteil jedes Autos und ein Ersatzteil  der sich im Antrieb befindet. ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Antriebswelle (Gelenkwelle) BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997)

BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) 525 td (85 KW / 115 PS) (03/1993 - 01/1997)

Die Antriebswelle, ein Bestandteil jedes Autos und ein Ersatzteil  der sich im Antrieb befindet.  Bei Unfällen soll Sie als Sollbruchstelle dienen und in Fachkreisen wird Sie auch gern Gelenkwelle genannt. Eingebaut wird sie um die Kraft  zwischen dem Getriebe und dem laufenden Rad übertragen soll. Auch beeinflusst sie den Lenkkreis positiv. Ein Defekt der Antriebswelle entsteht meist durch einen Defekt an der Achsmanschette, die bei Rissen Ihr Schmierfett verliert und dadurch der Verschleiß steigt. Bestellen Sie noch heute und Ihre Ersatzteile gehen schon am folgenden Werktag in den Versand.
Jetzt BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) 525 td (85 KW / 115 PS) (03/1993 - 01/1997) Antriebswelle passend auswählen und bestellen.

 

Wonach suchen Sie?

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wellendichtring, Antriebswelle
Wellendichtring, Antriebswelle (FEBI BILSTEIN 12297)
  • Breite: 10,0
  • Breite: 15,5
  • Innendurchmesser: 44,0
  • Außendurchmesser: 67,0
  • Einbauort: Hinterachse beidseitig
  • Gewicht: 0,032

Lieferzeit 2-3 Werktage*

10,75 € *
Antriebswelle
Antriebswelle (GSP 205001)
  • D2: 100
  • Gelenk-Ø: 100
  • Länge: 465

Lieferzeit 2-3 Werktage*

52,75 € *

Definition
Grundsätzlich sein gesagt, die BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) Antriebswelle ist ein Bauteil der Antriebstechnik in einem Fahrzeug. Die Hauptsaufgabe besteht darin, die Kraft vom Getriebe zum Rad zu übertragen.  Die Antriebswelle verfügt über Gelenke die die Einfederungsbewegungen und den Lenkeinschlag folgen. Daher kommt auch der Allgemeine Begriff Gelenkwelle. In Fahrzeugen mit gelenkten Rädern werden aber so genannte homokinetische Gelenkwellen verwendet. Um dann diese Gelenkwellen zu schützen werden mit Öl gefüllte Manschetten angebracht.

BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) Antriebswelle jetzt bestellen

Die Funktion
Wie wir bereits oben einmal erwähnt haben, ist die Antriebwelle für die Kraftübertragung zuständig. Dabei muss jede 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) Antriebswelle hohen Belastungen standhalten. Das ist zum Beispiel der Fall wenn ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit bewegt wird. Grundsätzlich liegt die Antriebswelle einem Natürlichen verschleiß zu Grunde. Allerdings kann diese je nach Fahrstil oder nicht erkannten Defekten unterscheiden. Bei manchen Fahrzeugen muss die Antriebswelle nur einmal oder sogar gar nicht gewechselt werden. Es kann aber auch sein dass die BMW Antriebswelle mehrmals erneuert werden muss. In der Regel liegt  die Laufleistung zwischen 150.000 und 200.000 km. Die ständige Belastung erfordert sowohl eine robuste als auch leichte Konstruktion der Gelenkwelle, um damit das Fahrzeuggewicht zu entlasten und den Benzinverbrauch niedrig zu halten.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) Gelenkwelle Ersatzteile Suche

Der Aufbau einer BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) Antriebswelle
Grundlegen sei zu dem Aufbau einer Antriebswelle folgendes gesagt, an der Rad Seite der Antriebswelle befindet sich ein Achszapfen. Auf diesem kann man ein Gleichlaufgelenk finden. Er Regelt bei der gelenkten Achse den Einschlag des Rades. Und ist außerdem noch für den Wendekreis zuständig. Das Gelenk an der Getriebeseite nimmt in der Regel auch die axialen Verbindungen auf die beim Einfedern entstehen. Das radseitige Gelenk ist üblicherweise als Festgelenk ausgeführt, welches nur Winkeländerungen aber keine Längenänderungen ausgleicht. Wie bekannt ist, besteht der Motorraum aus vielen Bauteilen, diese werden auch grundsätzlich nicht weniger. Demnach muss die Automobilbranche reagieren und auf Platzsparende Ersatzteile setzen. Denn Die Gelenkwelle muss mitunter auch den Versatz zwischen Getriebeausgang und Rad ausgleichen. Deshalb kann die Antriebswelle auch selten gestreckt eingebaut werden. Das hat den Nachteil, dass dann kein kleiner Wendekreis mehr erreicht werden kann und der Wirkungsgrad dadurch nicht mehr so groß ist.

Reaktion bei Defekten
Wenn eine BMW 5 Touring (E34) (11/1991 - 01/1997) Antriebswelle Defekt ist merkt man dies meistens daran, dass bei Last Wechsel ein Knackgeräusch auf tritt. Bei Fahrten kann auch das Gefühl auftreten das das Auto nicht gerade fährt sondern leicht seitlich zieht. Aber auch an einem Ölaustritt, Ölverschmutzungen an der Fahrertür  oder Probleme beim Gang einlegen können Anzeichen für einen Defekt sein. Dieser tritt meistens nach Unfällen auf, oder auch durch poröse Manschette die dann das schmierende Öl verlieren und was dann zu einem schnelleren Verschleiß durch aneinander reibende Gelenke verursacht.

Zuletzt angesehen