Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!

Radlager günstig kaufen

Radlager befinden sich in den Radnaben und halten mit Ihnen zusammen die Verbindung vom Rad bis zu Achse und somit zum Achssenkel. Auch müsse sie die Wellen und Achsen führen und abzustützen. 
Jetzt Radlager passend auswählen und bestellen.

Wonach suchen Sie?

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 1302
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15010)
  • Ø: 250,0
  • Bremsscheibendicke: 10,0
  • Höhe: 21,0
  • Felge: 6
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 8,0
  • Naben-Ø 1: 62,0
  • Lochkreis-Ø: 80,0
  • Gewindemaß: M8
  • Material: Grauguss
  • Gewicht: 3,32

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

17,26 € * 40,46 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15019)
  • Ø: 258
  • Bremsscheibendicke: 9,9
  • Mindestdicke: 8
  • Höhe: 21,5
  • Felge: 6
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Naben-Ø 1: 62
  • Gewindemaß: M8
  • Gewicht: 3,4

Nicht auf Lager, Lieferzeit bitte erfragen. Falls ab Lieferant lieferbar wäre die Lieferzeit ca. 3 Werktage.*

33,95 € * 45,52 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15020)
  • Ø: 227,0
  • Bremsscheibendicke: 10,8
  • Höhe: 46,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 9,0
  • Naben-Ø 1: 61,7
  • Lochkreis-Ø: 98,0
  • Gewicht: 3,15

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

11,25 € * 27,37 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15025)
  • Ø: 252,0
  • Bremsscheibendicke: 10,0
  • Höhe: 65,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 9,0
  • Naben-Ø 1: 68,0
  • Lochkreis-Ø: 98,0
  • Gewicht: 4,18

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

20,96 € * 49,09 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15026)
  • Ø: 272,0
  • Bremsscheibendicke: 11,0
  • Höhe: 50,5
  • Felge: 5
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 9,8
  • Naben-Ø 1: 108,0
  • Lochkreis-Ø: 140,0
  • Gewicht: 4,32

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

21,25 € * 52,36 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15032)
  • Ø: 267,0
  • Bremsscheibendicke: 14,2
  • Höhe: 111,0
  • Felge: 6
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 12,8
  • Naben-Ø 1: 58,3
  • Lochkreis-Ø: 170,0
  • Gewindemaß: M8 x 1.5
  • Gewicht: 10,46

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

72,25 € * 118,70 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15044)
  • Ø: 240,0
  • Bremsscheibendicke: 12,0
  • Höhe: 46,5
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 10,8
  • Naben-Ø 1: 59,0
  • Lochkreis-Ø: 98,0
  • Gewicht: 3,80

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

14,74 € * 47,61 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15045)
  • Ø: 256,0
  • Bremsscheibendicke: 16,0
  • Höhe: 64,0
  • Felge: 5
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 13,5
  • Naben-Ø 1: 73,0
  • Lochkreis-Ø: 118,0
  • Gewicht: 5,95

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

18,45 € * 61,58 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15046)
  • Ø: 290,0
  • Bremsscheibendicke: 16,0
  • Höhe: 61,0
  • Felge: 5
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 14,8
  • Naben-Ø 1: 73,0
  • Lochkreis-Ø: 118,0
  • Gewicht: 7,36

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

28,45 € * 68,43 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15049)
  • Ø: 251,0
  • Bremsscheibendicke: 10,0
  • Höhe: 50,5
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 9,0
  • Naben-Ø 1: 59,0
  • Gewicht: 3,71

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

19,75 € * 45,52 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15051)
  • Ø: 239,0
  • Bremsscheibendicke: 12,6
  • Höhe: 46,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 9,0
  • Naben-Ø 1: 58,5
  • Lochkreis-Ø: 98,0
  • Gewicht: 3,95

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

24,75 € * 36,89 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15106)
  • Ø: 252,0
  • Bremsscheibendicke: 24,2
  • Höhe: 53,5
  • Felge: 6
  • Bremsscheibenart: belüftet
  • Mindestdicke: 22,0
  • Naben-Ø 1: 76,0
  • Lochkreis-Ø: 95,0
  • Gewindemaß: M10 x 1.25
  • Gewicht: 5,66

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

27,45 € * 77,35 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15110)
  • Ø: 278,0
  • Bremsscheibendicke: 24,0
  • Höhe: 70,0
  • Felge: 6
  • Bremsscheibenart: belüftet
  • Mindestdicke: 22,0
  • Naben-Ø 1: 95,0
  • Lochkreis-Ø: 120,0
  • Gewindemaß: M12 x 1.75
  • Gewicht: 7,41

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

49,94 € * 100,85 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15112)
  • Ø: 238,0
  • Bremsscheibendicke: 11,9
  • Höhe: 41,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 10,5
  • Naben-Ø 1: 61,0
  • Gewicht: 3,68

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

12,75 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15113)
  • Ø: 280,0
  • Bremsscheibendicke: 22,0
  • Höhe: 58,0
  • Felge: 5
  • Bremsscheibenart: belüftet
  • Mindestdicke: 20,8
  • Naben-Ø 1: 61,0
  • Lochkreis-Ø: 108,0
  • Gewicht: 6,87

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

43,74 € * 108,28 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15114)
  • Ø: 259,0
  • Bremsscheibendicke: 19,6
  • Höhe: 46,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: belüftet
  • Mindestdicke: 17,7
  • Naben-Ø 1: 61,0
  • Lochkreis-Ø: 100,0
  • Gewicht: 5,06

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

27,95 € * 79,43 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15116)
  • Ø: 238,0
  • Bremsscheibendicke: 8,0
  • Höhe: 41,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 7,0
  • Naben-Ø 1: 61,0
  • Gewicht: 2,78

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

14,45 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15117)
  • Ø: 238,0
  • Bremsscheibendicke: 20,0
  • Höhe: 41,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: belüftet
  • Mindestdicke: 18,0
  • Naben-Ø 1: 61,0
  • Lochkreis-Ø: 100,0
  • Gewicht: 4,09

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

19,25 € * 70,22 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15304)
  • Ø: 257
  • Bremsscheibendicke: 10,1
  • Mindestdicke: 9
  • Höhe: 47,1
  • Felge: 3
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Naben-Ø 1: 80,1
  • Gewicht: 3,69

Nicht auf Lager, Lieferzeit bitte erfragen. Falls ab Lieferant lieferbar wäre die Lieferzeit ca. 3 Werktage.*

37,25 € * 61,88 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15315)
  • Ø: 247,0
  • Bremsscheibendicke: 10,0
  • Höhe: 34,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 8,0
  • Naben-Ø 1: 66,0
  • Gewicht: 3,37

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

15,26 € * 33,92 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15318)
  • Ø: 247,0
  • Bremsscheibendicke: 20,5
  • Höhe: 44,5
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: belüftet
  • Mindestdicke: 18,5
  • Naben-Ø 1: 66,0
  • Lochkreis-Ø: 108,0
  • Gewicht: 4,47

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

31,75 € * 66,64 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15411)
  • Ø: 244,0
  • Bremsscheibendicke: 7,0
  • Höhe: 47,0
  • Felge: 6
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 5,0
  • Naben-Ø 1: 86,6
  • Gewicht: 2,42

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

12,75 € * 38,38 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15414)
  • Ø: 266,0
  • Bremsscheibendicke: 10,0
  • Höhe: 27,0
  • Felge: 4
  • Bremsscheibenart: Voll
  • Mindestdicke: 8,0
  • Naben-Ø 1: 66,0
  • Gewicht: 3,49

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

21,25 € * 41,35 € *
Bremsscheibe
Bremsscheibe (A.B.S. 15575)
  • Ø: 295,0
  • Bremsscheibendicke: 20,0
  • Höhe: 29,0
  • Felge: 6
  • Bremsscheibenart: belüftet
  • Mindestdicke: 18,0
  • Naben-Ø 1: 104,0
  • Lochkreis-Ø: 137,0
  • Gewindemaß: M12 x 1.25
  • Gewicht: 6,60

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

32,75 € * 88,37 € *
1 von 1302

Sie führen hierbei die Räder und nehmen Axial- und Radialkräfte auf. Die Umfangkräfte auch Radialkräfte genannt entstehen durch Drehbewegungen. Dadurch wirken sie im rechten Winkel zur Achse und auf das Radlager. Bei Kurvenfahrten jedoch entstehen die Axialkräfte diese wirken dann in Richtung zur Längsachse auf das Radlager. Die größte Beanspruchung und damit auch verschleiß, entsteht hierbei durch die Axialkräfte. In den modernen Fahrzeugen werden mittlerweile verschiedene Arten benutzt. Es gibt die Regelrollen und die Kugellager. Je nach Art der Anwendung und der Höhe der Belastung werden diese in verschiedenen Varianten eingesetzt.

 

###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Radlager jetzt bestellen

Um den Aufbau jedoch einmal sinnbildlich zu beschreiben bestehen sie aus Rollkörpern die von einem Käfig umgeben sind, dies wird dann durch Außen und Innenringen zusammen gehalten. Die Rollkörper können Kugel oder rollenförmig sein, welche Arte bei Ihnen verbaut ist, ist Herstellerabhängig. Sie sollen dabei die Kraft die auf das Lager wirkt von dem einen Ring zum anderen Ring zu übertragen.


Das ###AUTOMODELL### ###AUTOTYP###Radlager wird ständig gedreht und befindet sich so stetig in Bewegung, dadurch entsteht Reibung um das Lager auf Dauer nicht zu schädigen müssen Sie mit Fett oder Öl geschmiert werden. Die modernen Radlager sind hierbei wartungsfrei, da hier eine dauerhafte Fettfüllung für eine regelmäßige Schmierung sorgt. Durch moderne Dichtungen wird ein eintreten von Schmutz und Wasser verhindert. Gleichzeitig aber auch das Austreten von Schmierstoff. In manchen Radlagern sind auch schon Impulsgeber verbaut die magnetisch arbeiten, sie erzeugen im Raddrehzahlsensor das Drehzahlsignal für das Antiblockiersystem.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer ###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Radlager Ersatzteile Suche

Da sie für ein stabiles Fahrverhalten sorgen sind die Radlager sicherheitsrelevant. Dadurch dass das Drehzahlsignal vom ###AUTOMARKE### Radlager übertragen wird, kann bei einem Defekt des Lagers auch das Antiblockiersystem außer Betrieb gesetzt werden. Damit verlängert sich der Bremsweg und die Lenkbarkeit wird beeinflusst.  Radlager sind so konstruiert, dass so wenig Reibung wie möglich entsteht. Dies wirkt sich natürlich vorteilhaft auf den Kraftstoffverbrauch aus. Auch sind sie so gebaut, dass sie hohen Belastungen wiederstehen. Allerdings sind Schlaglöcher und Borsteine zu meiden. Denn diese richten den größten Schaden an.


Bei den regelmäßigen Wartungsarbeiten prüft die Fachwerkstatt die ###AUTOMODELL### Radlager und kann so frühzeitig Schäden erkennen. Sollten diese jedoch vergessen wurden sein oder schlicht weg nicht durchgeführt wurden. Könnte es zu einem ernsten Defekt kommen. Sollten sie einmal laute metallische Rollgeräusche wahrnehmen, könnte dies auf einen Defekt schließen. Sollten Sie in Kurven Fahrten ein klackern bemerken das beim schneller werden auch schneller wird. Sollten Sie die Lager schnellstmöglich überprüfen lassen. Welche Seite der Lager defekt ist finden Sie auch in Kurven Fahrten heraus. Fahren Sie in eine Rechtekurve und macht es dann Geräusche, ist das rechte Lager defekt. Bei links ist es genauso.


Sollten sie also einmal die bereits genannten Anzeichen merken, fahren sie also schnellmöglich in die Werkstatt um weitere Schäden oder einen komplettausfall zu vermeiden. Außerdem empfehlen wir bei einem Austausch auch gleich die anderen Lager zu prüfen. Denn Meist ist der Verschleiß hier gleich weit voran geschritten.


Welches ###AUTOMODELL### ###AUTOTYP### Radlager benötige ich?
1.    Geben sie einfach auf der Startseite Ihre KBA Nummern ein und wählen Sie unter der Kategorie Achsaufhängung und Radführung die Radlager aus.
2.    Oder Sie gehen zuerst auf die Kategorie Achsaufhängung und Radführung und dann zu Radnabe/Radlager geben den Hersteller, das Modell und den Motor Ihres Autos ein.

Jetzt werden die Radlager  für Ihr Auto angezeigt. Erscheinen hier keine Radlager? Dann gibt es derzeit keinen passenden für Ihr Auto oder der Lagerbestand ist derzeit auf null.  Sollten Sie Probleme bei der Auswahl oder bei der Bestellung haben, wenden Sie sich jederzeit an unser Fachpersonal welches Ihnen gern weiter hilft.

Sie führen hierbei die Räder und nehmen Axial- und Radialkräfte auf. Die Umfangkräfte auch Radialkräfte genannt entstehen durch Drehbewegungen. Dadurch wirken sie im rechten Winkel zur Achse und auf das Radlager. Bei Kurvenfahrten jedoch entstehen die Axialkräfte diese wirken dann in Richtung zur Längsachse auf das Radlager. Die größte Beanspruchung und damit auch verschleiß, entsteht hierbei durch die Axialkräfte. In den modernen Fahrzeugen werden mittlerweile verschiedene Arten benutzt. Es gibt die Regelrollen und die Kugellager. Je nach Art der Anwendung und der Höhe der Belastung werden diese in verschiedenen Varianten eingesetzt.

 

Radlager jetzt bestellen

Um den Aufbau jedoch einmal sinnbildlich zu beschreiben bestehen sie aus Rollkörpern die von einem Käfig umgeben sind, dies wird dann durch Außen und Innenringen zusammen gehalten. Die Rollkörper können Kugel oder rollenförmig sein, welche Arte bei Ihnen verbaut ist, ist Herstellerabhängig. Sie sollen dabei die Kraft die auf das Lager wirkt von dem einen Ring zum anderen Ring zu übertragen.


Das Radlager wird ständig gedreht und befindet sich so stetig in Bewegung, dadurch entsteht Reibung um das Lager auf Dauer nicht zu schädigen müssen Sie mit Fett oder Öl geschmiert werden. Die modernen Radlager sind hierbei wartungsfrei, da hier eine dauerhafte Fettfüllung für eine regelmäßige Schmierung sorgt. Durch moderne Dichtungen wird ein eintreten von Schmutz und Wasser verhindert. Gleichzeitig aber auch das Austreten von Schmierstoff. In manchen Radlagern sind auch schon Impulsgeber verbaut die magnetisch arbeiten, sie erzeugen im Raddrehzahlsensor das Drehzahlsignal für das Antiblockiersystem.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer Radlager Ersatzteile Suche

Da sie für ein stabiles Fahrverhalten sorgen sind die Radlager sicherheitsrelevant. Dadurch dass das Drehzahlsignal vom Radlager übertragen wird, kann bei einem Defekt des Lagers auch das Antiblockiersystem außer Betrieb gesetzt werden. Damit verlängert sich der Bremsweg und die Lenkbarkeit wird beeinflusst.  Radlager sind so konstruiert, dass so wenig Reibung wie möglich entsteht. Dies wirkt sich natürlich vorteilhaft auf den Kraftstoffverbrauch aus. Auch sind sie so gebaut, dass sie hohen Belastungen wiederstehen. Allerdings sind Schlaglöcher und Borsteine zu meiden. Denn diese richten den größten Schaden an.


Bei den regelmäßigen Wartungsarbeiten prüft die Fachwerkstatt die Radlager und kann so frühzeitig Schäden erkennen. Sollten diese jedoch vergessen wurden sein oder schlicht weg nicht durchgeführt wurden. Könnte es zu einem ernsten Defekt kommen. Sollten sie einmal laute metallische Rollgeräusche wahrnehmen, könnte dies auf einen Defekt schließen. Sollten Sie in Kurven Fahrten ein klackern bemerken das beim schneller werden auch schneller wird. Sollten Sie die Lager schnellstmöglich überprüfen lassen. Welche Seite der Lager defekt ist finden Sie auch in Kurven Fahrten heraus. Fahren Sie in eine Rechtekurve und macht es dann Geräusche, ist das rechte Lager defekt. Bei links ist es genauso.


Sollten sie also einmal die bereits genannten Anzeichen merken, fahren sie also schnellmöglich in die Werkstatt um weitere Schäden oder einen komplettausfall zu vermeiden. Außerdem empfehlen wir bei einem Austausch auch gleich die anderen Lager zu prüfen. Denn Meist ist der Verschleiß hier gleich weit voran geschritten.


Welches Radlager benötige ich?
1.    Geben sie einfach auf der Startseite Ihre KBA Nummern ein und wählen Sie unter der Kategorie Achsaufhängung und Radführung die Radlager aus.
2.    Oder Sie gehen zuerst auf die Kategorie Achsaufhängung und Radführung und dann zu Radnabe/Radlager geben den Hersteller, das Modell und den Motor Ihres Autos ein.

Jetzt werden die Radlager  für Ihr Auto angezeigt. Erscheinen hier keine Radlager? Dann gibt es derzeit keinen passenden für Ihr Auto oder der Lagerbestand ist derzeit auf null.  Sollten Sie Probleme bei der Auswahl oder bei der Bestellung haben, wenden Sie sich jederzeit an unser Fachpersonal welches Ihnen gern weiter hilft.

Zuletzt angesehen