Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!

Bremssattel günstig kaufen

Die Bremsanlage ist vielseitig und besteht aus einigen Einzelteilen. Ein Bestandteil hierbei ist der Bremssattel er wird auch häufig Bremszange genannt. Er ist im Scheibenbremssystem verbaut und wirkt hauptsächlich als eine Art Umwandler. Denn er wandelt den hydraulischen Druck in mechanische Kraft um.Jetzt Bremsbelag passend auswählen und bestellen.

Wonach suchen Sie?

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 637
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 2050)
  • Ø1/Ø2: 48,0
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • für Bremsscheibendicke: 10,8
  • Material: Aluminium
  • Bremssattelausführung: Bremssattel(1-Kolben)
  • Gewindemaß 1: M10X1.25
  • Gewicht: 1,38

Nicht auf Lager, Lieferzeit bitte erfragen. Falls ab Lieferant lieferbar wäre die Lieferzeit ca. 3 Werktage.*

72,45 € * 96,69 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 2051)
  • Ø1/Ø2: 48,0
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • für Bremsscheibendicke: 10,8
  • Material: Aluminium
  • Bremssattelausführung: Bremssattel(1-Kolben)
  • Gewindemaß 1: M10X1.25
  • Gewicht: 1,38

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

127,75 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 2054)
  • Material: Aluminium
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 48,0
  • für Bremsscheibendicke: 10,8
  • paarige Artikelnummer: 2055
  • Gewicht: 0,68

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

96,75 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 2055)
  • Material: Aluminium
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 48,0
  • für Bremsscheibendicke: 10,8
  • paarige Artikelnummer: 2054
  • Gewicht: 1,92

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

96,75 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 2146)
  • Material: Grauguss
  • Bremssattelausführung: Bremssattel(1-Kolben)
  • Anschlussanzahl: 1
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 48,0
  • für Bremsscheibendicke: 10
  • paarige Artikelnummer: 2147
  • Gewicht: 2,04

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

90,95 € * 121,69 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 2147)
  • Material: Grauguss
  • Bremssattelausführung: Bremssattel(1-Kolben)
  • Anschlussanzahl: 1
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 48,0
  • für Bremsscheibendicke: 10
  • paarige Artikelnummer: 2146
  • Gewicht: 2,04

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

90,95 € * 121,69 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 2750)
  • Material: Grauguss
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 48,0
  • für Bremsscheibendicke: 10
  • paarige Artikelnummer: 2751
  • Gewicht: 1

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

84,75 € * 94,31 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 2751)
  • Material: Grauguss
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 48,0
  • für Bremsscheibendicke: 10
  • paarige Artikelnummer: 2750
  • Gewicht: 1

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

84,75 € * 94,31 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Reparatursatz, Bremssattel
Reparatursatz, Bremssattel (A.B.S. 3203)
  • D1: 57
  • Bremssystem: LUCAS/TRW
  • Gewicht: 0,05

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

7,45 € * 12,50 € *
Reparatursatz, Bremssattel
Reparatursatz, Bremssattel (A.B.S. 3471)
  • D1: 48
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Gewicht: 0,03

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

3,25 € * 15,17 € *
Reparatursatz, Bremssattel
Reparatursatz, Bremssattel (A.B.S. 3478)
  • D1: 48
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Gewicht: 0,01

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

2,95 € * 10,71 € *
Reparatursatz, Bremssattel
Reparatursatz, Bremssattel (A.B.S. 3480)
  • D1: 54
  • Bremssystem: LUCAS/TRW
  • Gewicht: 0,06

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

5,95 € * 19,34 € *
Reparatursatz, Bremssattel
Reparatursatz, Bremssattel (A.B.S. 3481)
  • D1: 43
  • Bremssystem: LUCAS/TRW
  • Gewicht: 0,04

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

5,95 € * 12,79 € *
Reparatursatz, Bremssattel
Reparatursatz, Bremssattel (A.B.S. 3497)
  • D1: 48
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,04

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

5,75 € * 13,98 € *
Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420001)
  • Ø1/Ø2: 36,0
  • Bremssystem: ATE
  • für Bremsscheibendicke: 10,0
  • paarige Artikelnummer: 420002
  • Material: Grauguss
  • Gewicht: 1,00

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

87,25 € * 143,69 € *

zzgl. Pfand 19,81 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420002)
  • Ø1/Ø2: 36,0
  • Bremssystem: ATE
  • für Bremsscheibendicke: 10,0
  • paarige Artikelnummer: 420001
  • Material: Grauguss
  • Gewicht: 2,18

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

87,25 € * 143,69 € *

zzgl. Pfand 19,81 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420011)
  • Bremssystem: ATE
  • Ø1/Ø2: 34,0
  • für Bremsscheibendicke: 10
  • paarige Artikelnummer: 420012
  • Gewicht: 1

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

135,26 € * 148,45 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420012)
  • Bremssystem: ATE
  • Ø1/Ø2: 34,0
  • für Bremsscheibendicke: 10
  • paarige Artikelnummer: 420011
  • Gewicht: 2,18

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

135,26 € * 148,45 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420021)
  • Ø1/Ø2: 40,0
  • Bremssystem: ATE
  • für Bremsscheibendicke: 9,9
  • Material: Grauguß
  • Gewicht: 2

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

112,96 € * 180,90 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420022)
  • Ø1/Ø2: 40,0
  • Bremssystem: ATE
  • für Bremsscheibendicke: 9,9
  • Material: Grauguß
  • Gewicht: 2,18

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

112,96 € * 180,90 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420031)
  • Material: Grauguss
  • Bremssystem: ATE
  • Ø1/Ø2: 60,0
  • für Bremsscheibendicke: 30
  • paarige Artikelnummer: 420032
  • Gewicht: 3

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

128,95 € * 218,65 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420032)
  • Material: Grauguss
  • Bremssystem: ATE
  • Ø1/Ø2: 60,0
  • für Bremsscheibendicke: 30
  • paarige Artikelnummer: 420031
  • Gewicht: 4

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

128,95 € * 218,65 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420051)
  • Ø1/Ø2: 54,0
  • Bremssystem: ATE
  • für Bremsscheibendicke: 25
  • Gewicht: 2

Nicht auf Lager, Lieferzeit bitte erfragen. Falls ab Lieferant lieferbar wäre die Lieferzeit ca. 3 Werktage.*

160,25 € * 208,25 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

Bremssattel
Bremssattel (A.B.S. 420052)
  • Ø1/Ø2: 54,0
  • Bremssystem: ATE
  • für Bremsscheibendicke: 25
  • Gewicht: 3

Nicht auf Lager, Lieferzeit bitte erfragen. Falls ab Lieferant lieferbar wäre die Lieferzeit ca. 3 Werktage.*

160,25 € * 208,25 € *

zzgl. Pfand 24,99 € (inkl. MwSt.)

1 von 637

In der Bremsanlage hat der ###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Bremssattel die Aufgabe die Bremsbeläge aufzunehmen und zu führen. Außerdem wandelt er wie bereits bezeichnet den hydraulischen Druck in eine mechanische Kraft um die Beläge an die Scheibe zu pressen. Hierzu nimmt er sich einige Kolben zur Hilfe Verbaut sind die Bremssättel im Bereich der Räder an der Vorderachse. Sollten Fahrzeuge auch an den Hinterachsen Scheibenbremsen besitzen, sind auch dort Bremssättel verbaut. Je Leistungsstärker und schwerer die Autos umso mehr Kolben sind auch verbaut, diese können bis zu fünf Kolben sein. 

###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Bremssättel jetzt bestellen

Es gibt zwei verschiedene Arten von ###AUTOMARKE### Bremssätteln. Zum einen gibt es den Schwimmsattel bzw. Faustsattel, er wird am meisten eingesetzt. Hier drückt der Kolben nur auf den Inneren Bremsbelag. Der äußere wird hierbei durch die Reaktionskraft des schwimmenden Bremssattels an die Scheibe gedrückt. Bei dem Festsattel hingegen, findet seine Verwendung meist an Fahrzeugen bei denen auch Scheibenbremsen an der Hinterachse verbaut sind. Hier sind die Kolben auf beiden Seiten, welche durch einen hydraulischen Druck gesteuert werden.


Meist übernimmt der Bremssattel seine Funktion für die Betriebsbremse, mitunter kann er sie aber auch für die Feststellbremse mit übernehmen. Hier wird dann eine mechanisch Kraft auf die Bremskolben gebracht, der somit die Bremsbeläge fest hält. Somit kann ein Auto auch im Gefälle vor ein wegrollen gehindert werden. In älteren Autos findet man die Feststellbremse meist in Form eines Handbremshebels in der Mitte des Fahrzeugs. In modernen Fahrzeugen ist sie allerdings schon elektrisch durch einen Elektromotor oder auch Seilzug unterstützt und betätigt.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer ###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Bremssättel Ersatzteile Suche

Um die Aufgabe der ###AUTOMODELL### ###AUTOTYP### Bremssättel einmal sinnbildlich dar zu stellen, folgt hier ein kurzes Beispiel. Sie sind bei voller Fahrt und aus irgendwelchen Gründen müssen Sie bremsen. Dazu treten Sie auf das Gaspedal. Was jetzt passiert ist das ein so genannter überdruck gegenüber dem Atmosphärendruck entsteht. Dieser wird anschließend über die Bremsleitungen an den Bremssattel übertragen der nun dafür sorgt, dass die Bremssattelkolben die Bremsbeläge an die Scheibe drücken. Dadurch wird die Reibung erhöht, die je nach Stärke des Pedaldruckes das Fahrzeug verlangsamt oder gar abbremst. Nehmen Sie nun den Fuß wieder vom Pedal wird der Druck wieder verringert und die Bremsleistung nimmt wieder ab.


Die ###AUTOMODELL### ###AUTOTYP### Bremssättel an sich sind keine Verschleißteile, allerdings leiden sie mit den Jahren an den äußeren Einflüssen die auf einer Straße entstehen. Durch Wasser, Schmutz und Salz können hier die Dichtungen und Schläuche spröde machen und nach einiger Zeit die Leitungen undicht machen. Was dann folgt ist ein Bremsflüssigkeitsverlust. Auch kann die Beweglichkeit der Kolben eingeschränkt werden und dadurch ein unsauberes führen der Beläge zur Folge haben. Sollte Ihr Bremssattel einmal defekt sein, sollten Sie dies direkt in einer Werkstatt reparieren und austauschen lassen. Denn die Bremse ist sicherheitsrelevant und somit wird er im Rahmen der TÜV Untersuchungen auch mit geprüft. Von einer weiterfahrt mit defekten Bremssätteln raten wir daher Dringend ab.

Meistens erfolgt bei einen Bremssattel Wechsel auch ein Wechsel der Bremsscheiben und Bremsbeläge diese können Sie in einer separaten Kategorie zusätzlich bestellen.


Welchen ###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### ###AUTOTYP### Bremssattel benötige ich?
1.    Geben sie einfach auf der Startseite Ihre KBA Nummern ein und wählen Sie unter der Kategorie Bremsanlage die Bremssattel aus.
2.    Oder Sie gehen zuerst auf die Kategorie Bremsanlage und dann zu Bremssattel  geben den Hersteller, das Modell und den Motor Ihres Autos ein.

In der Bremsanlage hat der Bremssattel die Aufgabe die Bremsbeläge aufzunehmen und zu führen. Außerdem wandelt er wie bereits bezeichnet den hydraulischen Druck in eine mechanische Kraft um die Beläge an die Scheibe zu pressen. Hierzu nimmt er sich einige Kolben zur Hilfe Verbaut sind die Bremssättel im Bereich der Räder an der Vorderachse. Sollten Fahrzeuge auch an den Hinterachsen Scheibenbremsen besitzen, sind auch dort Bremssättel verbaut. Je Leistungsstärker und schwerer die Autos umso mehr Kolben sind auch verbaut, diese können bis zu fünf Kolben sein. 

Bremssättel jetzt bestellen

Es gibt zwei verschiedene Arten von Bremssätteln. Zum einen gibt es den Schwimmsattel bzw. Faustsattel, er wird am meisten eingesetzt. Hier drückt der Kolben nur auf den Inneren Bremsbelag. Der äußere wird hierbei durch die Reaktionskraft des schwimmenden Bremssattels an die Scheibe gedrückt. Bei dem Festsattel hingegen, findet seine Verwendung meist an Fahrzeugen bei denen auch Scheibenbremsen an der Hinterachse verbaut sind. Hier sind die Kolben auf beiden Seiten, welche durch einen hydraulischen Druck gesteuert werden.


Meist übernimmt der Bremssattel seine Funktion für die Betriebsbremse, mitunter kann er sie aber auch für die Feststellbremse mit übernehmen. Hier wird dann eine mechanisch Kraft auf die Bremskolben gebracht, der somit die Bremsbeläge fest hält. Somit kann ein Auto auch im Gefälle vor ein wegrollen gehindert werden. In älteren Autos findet man die Feststellbremse meist in Form eines Handbremshebels in der Mitte des Fahrzeugs. In modernen Fahrzeugen ist sie allerdings schon elektrisch durch einen Elektromotor oder auch Seilzug unterstützt und betätigt.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer Bremssättel Ersatzteile Suche

Um die Aufgabe der Bremssättel einmal sinnbildlich dar zu stellen, folgt hier ein kurzes Beispiel. Sie sind bei voller Fahrt und aus irgendwelchen Gründen müssen Sie bremsen. Dazu treten Sie auf das Gaspedal. Was jetzt passiert ist das ein so genannter überdruck gegenüber dem Atmosphärendruck entsteht. Dieser wird anschließend über die Bremsleitungen an den Bremssattel übertragen der nun dafür sorgt, dass die Bremssattelkolben die Bremsbeläge an die Scheibe drücken. Dadurch wird die Reibung erhöht, die je nach Stärke des Pedaldruckes das Fahrzeug verlangsamt oder gar abbremst. Nehmen Sie nun den Fuß wieder vom Pedal wird der Druck wieder verringert und die Bremsleistung nimmt wieder ab.


Die Bremssättel an sich sind keine Verschleißteile, allerdings leiden sie mit den Jahren an den äußeren Einflüssen die auf einer Straße entstehen. Durch Wasser, Schmutz und Salz können hier die Dichtungen und Schläuche spröde machen und nach einiger Zeit die Leitungen undicht machen. Was dann folgt ist ein Bremsflüssigkeitsverlust. Auch kann die Beweglichkeit der Kolben eingeschränkt werden und dadurch ein unsauberes führen der Beläge zur Folge haben. Sollte Ihr Bremssattel einmal defekt sein, sollten Sie dies direkt in einer Werkstatt reparieren und austauschen lassen. Denn die Bremse ist sicherheitsrelevant und somit wird er im Rahmen der TÜV Untersuchungen auch mit geprüft. Von einer weiterfahrt mit defekten Bremssätteln raten wir daher Dringend ab.

Meistens erfolgt bei einen Bremssattel Wechsel auch ein Wechsel der Bremsscheiben und Bremsbeläge diese können Sie in einer separaten Kategorie zusätzlich bestellen.


Welchen Bremssattel benötige ich?
1.    Geben sie einfach auf der Startseite Ihre KBA Nummern ein und wählen Sie unter der Kategorie Bremsanlage die Bremssattel aus.
2.    Oder Sie gehen zuerst auf die Kategorie Bremsanlage und dann zu Bremssattel  geben den Hersteller, das Modell und den Motor Ihres Autos ein.

Zuletzt angesehen