Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!

Bremsbackensatz (Feststellbremse) günstig kaufen

Die Bremsbacken der Feststellbremse, sind ein wichtiger Bestandteil der Bremsanlage. Die Feststellbremse ist ein Hebel im Fahrerraum und dient nicht nur zum Bremsen in der Fahrt sondern auch in Fahrzeugstillstand. Die Bremsbacken sind Träger des Reibmaterials und werden durch Betätigung der Bremse an die Bremsscheiben gepresst. Was folgt ist der Stillstand des Fahrzeuges. Je nachfahrweise verschleißen die Bremsbacken der Feststellbremse früher oder später. Sollte ein Bremsverlust zu verzeichnen sein sollte ein Austausch erfolgen. Jetzt einfach und unkompliziert Bremsbackensatz für auswählen und bestellen.

 

Wonach suchen Sie?

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 59
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0027Q)
  • Gewicht: 0,08

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

8,75 € * 24,69 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0215Q)
  • Gewicht: 0,03

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

2,95 € * 3,87 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0480Q)
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,03

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

2,45 € * 4,46 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0590Q)
  • Trommel-Ø: 180x42
  • Bremssystem: LUCAS/TRW
  • Gewicht: 0,1

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

7,75 € * 13,98 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0594Q)
  • Trommel-Ø: 160x25
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,11

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

9,45 € * 22,61 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0619Q)
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,07

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

15,26 € * 39,57 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0620Q)
  • Trommel-Ø: 160x25
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,07

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

15,76 € * 28,26 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0621Q)
  • Trommel-Ø: 180x25
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,09

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

5,95 € * 22,02 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0622Q)
  • Trommel-Ø: 164x20
  • Bremssystem: BOSCH
  • Gewicht: 0,14

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

6,95 € * 14,28 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0667Q)
  • Trommel-Ø: 160x25
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,09

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

3,25 € * 8,93 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0690Q)
  • Trommel-Ø: 185x20
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,06

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

9,95 € * 30,64 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0708Q)
  • Trommel-Ø: 160x25
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,08

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

4,25 € * 26,78 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0711Q)
  • Trommel-Ø: 160x25
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,09

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

4,25 € * 11,01 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0713Q)
  • Trommel-Ø: 180x25
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,08

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

7,25 € * 17,26 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0716Q)
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,23

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

18,26 € * 28,26 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0720Q)
  • Bremssystem: LUCAS/TRW
  • Gewicht: 0,08

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

8,25 € * 19,04 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0774Q)
  • Trommel-Ø: 160x40
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,06

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

6,95 € * 16,36 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0775Q)
  • Trommel-Ø: 170x40
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,06

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

6,25 € * 12,50 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0788Q)
  • Trommel-Ø: 167x32
  • Bremssystem: AKEBONO
  • Gewicht: 0,09

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

7,75 € * 16,36 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0791Q)
  • Ø: 160
  • Trommel-Ø: 160x25
  • Breite: 25
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,01

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

3,95 € * 7,44 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0793Q)
  • Ø: 180
  • Trommel-Ø: 185x30
  • Breite: 30
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,08

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

8,75 € * 13,39 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0801Q)
  • Trommel-Ø: 160x20
  • Bremssystem: ATE
  • Gewicht: 0,08

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

9,45 € * 24,99 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0810Q)
  • Ø: 170
  • Trommel-Ø: 170x30
  • Breite: 30
  • Bremssystem: AKEBONO
  • Gewicht: 0,12

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

12,25 € * 20,83 € *
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken
Zubehörsatz, Feststellbremsbacken (A.B.S. 0821Q)
  • Ø: 197
  • Breite: 40
  • Gewicht: 0,11

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

7,45 € * 19,34 € *
1 von 59

Allgemein
###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Bremsbacken sind ein Bestandteil der Feststellbremse oder auch Handbremse genannt. Handbremsen werden auch als Bremsanlage bezeichnet die per Hand und mit eigener Kraft bestätigt werden. Dann werden die Bremsklötze oder auch Bremsbacken durch das betätigen des Bremshebels gegen die Lauffläche, die Felgen oder die Bremsscheiben der Fahrzeugräder gedrückt und durch die Reibung deren Drehbewegung gemindert. Durch Gestänge oder Seilzüge können die Hebel die Bremsklötze dann bewegen. Grundsätzlich ist die Bedienung durch betätigen des Hebels durchaus einfach und leicht umzusetzen. Allerdings gibt es auch Sonderformen, zum Beispiel für Körperlich behinderte Menschen.  Bei einigen modernen Fahrzeugen gibt es auch Feststellbremsen die durch ein pedal an der Seite Betätigt werden. Dadurch dass die ###AUTOMARKE### Bremsbacken also zum Bremssystem gehören sind es hoch sicherheitsrelevante Fahrzeugteile. Sie sind auch ein Teil der Trommelbremse und gleichzeitig dienen sie als Träger des Reibmaterials.

###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Bremsbackensatz jetzt bestellen


Arten Unterschiede und Typen
In den Früheren Zeiten wurden Feststellbremsen nicht nur in Fahrzeugen verbaut sondern fanden zum Beispiel auch Verwendung in Schienenfahrzeugen,. Dort war die Mechanische Bremse als Handbremse ausgelegt. Allerdings war der Grundgedanke einer Handbremse früher eher als Notbremse gedacht, die nur in Notsituationen zum Einsatz kam. Denn die Handbremse greift in der Regel fester als die Fußbremse und bringt daher das Fahrzeug eher zum stehen. Auch in modernen Fahrrädern kann man artverwandte der Handbremse finden. In Eisenbahnen und Zügen dient die Handbremse einmal zur Ladungssicherung und einmal als bremse bei Rangierarbeiten. Sie wird vom Fahrzeug aus bedient, ist meistens als Spindel bremse ausgeführt und wirkt direkt (mechanisch) auf die Bremsklötze des Fahrzeugs. die Bremsbacken unterscheiden sich selten in den Arten, meist sind sie lediglich in der Größe
 Angepasst.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer ###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Bremsbackensatz Ersatzteile Suche


Problemerkennung und Behandlung
Wenn die Bremsleistung der Handbremse einmal nach lässt oder gar bei Bremsversuchen die Bremskraft auslässt ist das ein Sicheres Zeichen das die Bremsbacken einmal getauscht werden müssen. In einigen Fällen ist auch eine Art metallische s Quietschen zu verzeichnen. Je nachdem wie die fahrweisem mit dem Fahrzeug ist, verschleißen die Backen eher oder später. Fahren Sie also rasant und müssen oft bremsen ist ein Austausch schneller von Nöten. Haben Sie zum Beispiel mehr Fahrten in der Stadt müssen Sie öfter Bremsen als bei Autobahnfahrten. Ist also einmal eine Reparatur und ein Austausch der ###AUTOMODELL### Bremsbacken von Nöten empfiehlt es sich gleichzeitig die Radzylinder und die Nachsteller zu überprüfen und auszuwechseln. Deshalb können Sie auch oft so genannte Reparatursätze finden die dann gleich alles beinhalten. Denn wenn man einmal die Bremse offen hat man schon einiges an Arbeit investiert. Und um diese Arbeit kurze Zeit später nicht noch einmal machen zu müssen sollte gleich alles gewechselt werden. Sollte ein Defekt nicht zeitnah repariert werden. Denn dann kann es schnell passieren dass der Verschleiß ansteigt. Oder auch risse an der Reibfläche können entstehen.

Allgemein
Bremsbacken sind ein Bestandteil der Feststellbremse oder auch Handbremse genannt. Handbremsen werden auch als Bremsanlage bezeichnet die per Hand und mit eigener Kraft bestätigt werden. Dann werden die Bremsklötze oder auch Bremsbacken durch das betätigen des Bremshebels gegen die Lauffläche, die Felgen oder die Bremsscheiben der Fahrzeugräder gedrückt und durch die Reibung deren Drehbewegung gemindert. Durch Gestänge oder Seilzüge können die Hebel die Bremsklötze dann bewegen. Grundsätzlich ist die Bedienung durch betätigen des Hebels durchaus einfach und leicht umzusetzen. Allerdings gibt es auch Sonderformen, zum Beispiel für Körperlich behinderte Menschen.  Bei einigen modernen Fahrzeugen gibt es auch Feststellbremsen die durch ein pedal an der Seite Betätigt werden. Dadurch dass die Bremsbacken also zum Bremssystem gehören sind es hoch sicherheitsrelevante Fahrzeugteile. Sie sind auch ein Teil der Trommelbremse und gleichzeitig dienen sie als Träger des Reibmaterials.

 Bremsbackensatz jetzt bestellen


Arten Unterschiede und Typen
In den Früheren Zeiten wurden Feststellbremsen nicht nur in Fahrzeugen verbaut sondern fanden zum Beispiel auch Verwendung in Schienenfahrzeugen,. Dort war die Mechanische Bremse als Handbremse ausgelegt. Allerdings war der Grundgedanke einer Handbremse früher eher als Notbremse gedacht, die nur in Notsituationen zum Einsatz kam. Denn die Handbremse greift in der Regel fester als die Fußbremse und bringt daher das Fahrzeug eher zum stehen. Auch in modernen Fahrrädern kann man artverwandte der Handbremse finden. In Eisenbahnen und Zügen dient die Handbremse einmal zur Ladungssicherung und einmal als bremse bei Rangierarbeiten. Sie wird vom Fahrzeug aus bedient, ist meistens als Spindel bremse ausgeführt und wirkt direkt (mechanisch) auf die Bremsklötze des Fahrzeugs. die Bremsbacken unterscheiden sich selten in den Arten, meist sind sie lediglich in der Größe
 Angepasst.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer  Bremsbackensatz Ersatzteile Suche


Problemerkennung und Behandlung
Wenn die Bremsleistung der Handbremse einmal nach lässt oder gar bei Bremsversuchen die Bremskraft auslässt ist das ein Sicheres Zeichen das die Bremsbacken einmal getauscht werden müssen. In einigen Fällen ist auch eine Art metallische s Quietschen zu verzeichnen. Je nachdem wie die fahrweisem mit dem Fahrzeug ist, verschleißen die Backen eher oder später. Fahren Sie also rasant und müssen oft bremsen ist ein Austausch schneller von Nöten. Haben Sie zum Beispiel mehr Fahrten in der Stadt müssen Sie öfter Bremsen als bei Autobahnfahrten. Ist also einmal eine Reparatur und ein Austausch der Bremsbacken von Nöten empfiehlt es sich gleichzeitig die Radzylinder und die Nachsteller zu überprüfen und auszuwechseln. Deshalb können Sie auch oft so genannte Reparatursätze finden die dann gleich alles beinhalten. Denn wenn man einmal die Bremse offen hat man schon einiges an Arbeit investiert. Und um diese Arbeit kurze Zeit später nicht noch einmal machen zu müssen sollte gleich alles gewechselt werden. Sollte ein Defekt nicht zeitnah repariert werden. Denn dann kann es schnell passieren dass der Verschleiß ansteigt. Oder auch risse an der Reibfläche können entstehen.

Zuletzt angesehen