Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!Sale bis zu 80% Rabatt!

Hauptbremszylinder günstig kaufen

Der Hauptbremszylinder, ein Bauteil das oft unterschätzt wird aber enorm zu der Fahrsicherheit beiträgt. Denn er wandelt die mechanische kraft beim Betätigen der Pedale in eine hydraulische Kraft um. Es gibt neben der normalen Variante noch die Tandemhauptbremszylinder diese besitzen zwei Bremskreise um bei einem Defekt zum Beispiel trotzdem noch funktionieren zu können. Bestellen Sie noch heute und Ihre Ersatzteile gehen schon am folgenden Werktag in den Versand. Jetzt Hauptbremszylinder passend auswählen und bestellen.

Wonach suchen Sie?

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 140
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1002)
  • Bremssystem: FIAT
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10x 1.25
  • Gewicht: 0,68

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

22,75 € * 55,93 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1004)
  • Bremssystem: FIAT
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 1
  • Gewindemaß 1: M12x1.5
  • Gewicht: 0,78

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

23,96 € * 55,04 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1005)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10x1.25
  • Gewicht: 1,04

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

22,75 € * 61,88 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1010)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10x1.25
  • Gewicht: 1,07

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

27,75 € * 68,14 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1039)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10x1.25
  • Gewicht: 1,26

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

40,75 € * 87,45 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1041)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10x1.25
  • Gewicht: 0,62

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

23,46 € * 60,99 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1044)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10x1.25
  • Gewicht: 1,07

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

44,76 € * 108,90 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1058)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 20,6
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10x1.00
  • Gewicht: 1,1

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

21,96 € * 53,55 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1064)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 22,2
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 0,54

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

79,75 € * 147,25 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1065)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 22,2
  • Anschlussanzahl: 2
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 1,22

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

69,95 € * 141,60 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1068)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 22,2
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10X1.0
  • Länge 1: 167
  • Länge 2: 18,8
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Gewicht: 1,24

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

37,45 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1069)
  • Bremssystem: LUCAS/TRW
  • Ø1/Ø2: 20,6
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: M10x1.25
  • Gewicht: 1,28

Nicht auf Lager, Lieferzeit bitte erfragen. Falls ab Lieferant lieferbar wäre die Lieferzeit ca. 3 Werktage.*

33,25 € * 117,52 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1070)
  • Ø1/Ø2: 20,6
  • Bremssystem: ATE
  • Anschlussanzahl: 2
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 1,18

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

45,95 € * 135,97 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1072)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 25,4
  • Anschlussanzahl: 3
  • Gewindemaß 1: M10X1.0
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 4
  • Gewicht: 1,56

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

79,25 € * 142,21 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1073)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 23,8
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 0,58

Nicht auf Lager, Lieferzeit bitte erfragen. Falls ab Lieferant lieferbar wäre die Lieferzeit ca. 3 Werktage.*

105,76 € * 182,08 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1074)
  • Material: Grauguss
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 22,2
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 1,32

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

50,25 € * 204,70 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1075)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 1,05

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

25,25 € * 54,15 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1157)
  • Bremssystem: ATE/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 1,2

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

34,95 € * 114,53 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1351)
  • Bremssystem: ATE/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 20,6
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 1,18

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

34,95 € * 113,95 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1352)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: 2x M12x1.0
  • Gewindemaß 2: 2x M10x1.0
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Gewicht: 1,25

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

55,25 € * 174,35 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1402)
  • Bremssystem: BOSCH
  • Ø1/Ø2: 19,0
  • Anschlussanzahl: 2
  • Gewindemaß 1: M8x1.25
  • Gewicht: 0,96

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

36,25 € * 113,95 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1443)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 17,5
  • Anschlussanzahl: 2
  • Gewindemaß 1: M8x1.25
  • Gewicht: 1,34

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

54,75 € * 178,23 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1721)
  • Schalter: mit Bremslichtschalter
  • Bremssystem: ATE
  • Ø1/Ø2: 20,6
  • Anschlussanzahl: 6
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 1,2

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

34,25 € * 154,69 € *
Hauptbremszylinder
Hauptbremszylinder (A.B.S. 1729)
  • Bremssystem: BOSCH/BENDIX
  • Ø1/Ø2: 20,6
  • Anschlussanzahl: 4
  • Gewindemaß 1: M10x1.0
  • Gewicht: 1,21

(Lieferzeit 2-3 Werktage* )

63,75 € * 120,19 € *
1 von 140

Allgemeines und wissenswertes
Der ###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Hauptzylinder wir umgangssprachlich auch oft Hauptbremszylinder genannt. Er ist ein Bestandteil der Bremsanlage. Verwendung findet er in hydraulischen Bremsanlagen als druckerzeugenden Zylinder. Betätigt wird er durch einen Stößel, der durch das bedienen des Bremspedals angestoßen wird. Außerdem gibt es noch den Tandembremszylinder. Er verfügt über zwei Druckkammern und kann somit zwei verschiedene Bremskreise entwickeln die voneinander unabhängig sind. Dadurch ist auch bei einem Defekt eine weitere Funktion möglich. Sie werden sowohl bei Scheibenbremsen als auch bei Trommelbremsen eingesetzt.

###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Hauptbremszylinder jetzt bestellen


Aufbau und Varianten eines Hauptbremszylinders
Bei den ###AUTOMODELL### Hauptbremszylindern sind so genannte Primärmanschetten verbaut, diese sind zum Druckaufbauen verbaut. Auch können Sie ermöglichen, dass die Bremsflüssigkeit beim Pumpen der Bremse nach fließen kann.  Sie sitzen auf den Druckkolben, er wird von der Kolbenstange im Zylinder bewegt. Dort findet sich auch die Sekundärmanschette, sie ist meist um eine Topfmanschette, welche die Aufgabe hat, den Zylinder nach außen abzudichten. Ganz wichtig ist hier auch der Nachfüllbehälter er ist für den Vorrat der Bremsflüssigkeit zuständig. Verbaut ist er direkt auf dem Zylinder und die belüftungsschrauben sind dort ebenso zu finden. Um zu verhindern das Schmutz in den Behälter fließt sind die Bohrungen jedoch sehr klein, da sie jederzeit offen sein müssen. Weitere Bohrungen sind zum Beispiel die Ausgleichs- und Nachlaufbohrung. Sie dienen als Verbindung zwischen Nachfüllbehälter und dem Zylinderinnenraum. Eine kleinere Ausgleichsbohrung dient zum Ausgleich des Belag Verschleißes und für den Abbau des Bremsdruckes. Zwischen der Primärmanschette und der Füllbohrung sitzt meist die Füllscheibe, sie  verhindert, dass die Manschette durch den Bremsdruck durch die Füllbohrungen gedrückt wird. Außerdem gibt es noch das normale Bodenventil und das Speziale Bodenventil.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer ###AUTOMARKE### ###AUTOMODELL### Hauptbremszylinder Ersatzteile Suche


Funktionen und Varianten
Während das Bremspedal betätigt wird, wird ein Stößel durch die Fuß kraft betätigt. Dieses betätigt dann den Druckkolben, welcher gegen die Bremsleitung geschoben wird. Dadurch dass die Primärmanschette die Ausgleichbohrung entdeckt wird der Druckraum geschlossen und ein Bremsvorgang wird eingeleitet. Bei den Tandemhauptbremszylindern Varianten sind zwei einzelne Druckkolben hintereinander angebracht. Hier ist der Vorteil, dass bei einem Ausfall einer der beiden Bremskreise trotzdem immer noch der andere Bremskreis in Funktion ist. Allerdings merkt man den Ausfall eines Bremskreises durch einen längeren Pedalweg. Bei Autos die ein ABS System besitzen gibt es Besonderheiten. Durch den schwankenden Druck in den Bremsleistungen werden die umliegenden Teile stark beansprucht, um dies zu verhindern bzw. aus dem Weg zu gehen wurde hier ein Zentralventil eingebaut. Diese ersetzt die Ausgleichsbohrung, Füllscheibe und sogar die Füllbohrungen.

Allgemeines und wissenswertes
Der Hauptzylinder wir umgangssprachlich auch oft Hauptbremszylinder genannt. Er ist ein Bestandteil der Bremsanlage. Verwendung findet er in hydraulischen Bremsanlagen als druckerzeugenden Zylinder. Betätigt wird er durch einen Stößel, der durch das bedienen des Bremspedals angestoßen wird. Außerdem gibt es noch den Tandembremszylinder. Er verfügt über zwei Druckkammern und kann somit zwei verschiedene Bremskreise entwickeln die voneinander unabhängig sind. Dadurch ist auch bei einem Defekt eine weitere Funktion möglich. Sie werden sowohl bei Scheibenbremsen als auch bei Trommelbremsen eingesetzt.

 Hauptbremszylinder jetzt bestellen


Aufbau und Varianten eines Hauptbremszylinders
Bei den Hauptbremszylindern sind so genannte Primärmanschetten verbaut, diese sind zum Druckaufbauen verbaut. Auch können Sie ermöglichen, dass die Bremsflüssigkeit beim Pumpen der Bremse nach fließen kann.  Sie sitzen auf den Druckkolben, er wird von der Kolbenstange im Zylinder bewegt. Dort findet sich auch die Sekundärmanschette, sie ist meist um eine Topfmanschette, welche die Aufgabe hat, den Zylinder nach außen abzudichten. Ganz wichtig ist hier auch der Nachfüllbehälter er ist für den Vorrat der Bremsflüssigkeit zuständig. Verbaut ist er direkt auf dem Zylinder und die belüftungsschrauben sind dort ebenso zu finden. Um zu verhindern das Schmutz in den Behälter fließt sind die Bohrungen jedoch sehr klein, da sie jederzeit offen sein müssen. Weitere Bohrungen sind zum Beispiel die Ausgleichs- und Nachlaufbohrung. Sie dienen als Verbindung zwischen Nachfüllbehälter und dem Zylinderinnenraum. Eine kleinere Ausgleichsbohrung dient zum Ausgleich des Belag Verschleißes und für den Abbau des Bremsdruckes. Zwischen der Primärmanschette und der Füllbohrung sitzt meist die Füllscheibe, sie  verhindert, dass die Manschette durch den Bremsdruck durch die Füllbohrungen gedrückt wird. Außerdem gibt es noch das normale Bodenventil und das Speziale Bodenventil.

Werden Sie jetzt fündig bei Ihrer  Hauptbremszylinder Ersatzteile Suche


Funktionen und Varianten
Während das Bremspedal betätigt wird, wird ein Stößel durch die Fuß kraft betätigt. Dieses betätigt dann den Druckkolben, welcher gegen die Bremsleitung geschoben wird. Dadurch dass die Primärmanschette die Ausgleichbohrung entdeckt wird der Druckraum geschlossen und ein Bremsvorgang wird eingeleitet. Bei den Tandemhauptbremszylindern Varianten sind zwei einzelne Druckkolben hintereinander angebracht. Hier ist der Vorteil, dass bei einem Ausfall einer der beiden Bremskreise trotzdem immer noch der andere Bremskreis in Funktion ist. Allerdings merkt man den Ausfall eines Bremskreises durch einen längeren Pedalweg. Bei Autos die ein ABS System besitzen gibt es Besonderheiten. Durch den schwankenden Druck in den Bremsleistungen werden die umliegenden Teile stark beansprucht, um dies zu verhindern bzw. aus dem Weg zu gehen wurde hier ein Zentralventil eingebaut. Diese ersetzt die Ausgleichsbohrung, Füllscheibe und sogar die Füllbohrungen.

Zuletzt angesehen